Zurück
Fadenzieher
Der Fadenzieher wurde entwickelt, um verlorene IUP-Rückholfäden schnell und einfach zu finden und kann auch als Sonde verwendet werden, um den Uterus auf das Vorhandensein des Intrauterinpessars zu untersuchen. Sieben spezielle Kerben in Abständen von 10 mm (auf beiden Seiten) ermöglichen in Kombination mit dem langen Griff bessere Kontrolle und optimale Ergebnisse beim Ziehen von IUP-Rückholfäden. Eigenschaften Daumenkerbe für verbesserten Griff und mehr Kontrolle Flexibler Stiel mit glatter, abgerundeter Spitze für die Verwendung als Uterussonde Sieben Kerben im Abstand von je 10 mm für optimale Ergebnisse beim Ziehen von IUP-Rückholfäden Langer Griff (245 mm) für einfache Handhabung Sieben spezielle Kerben in Abständen von 10 mm (auf beiden Seiten) ermöglichen in Kombination mit dem langen Griff bessere Kontrolle und optimale Ergebnisse beim Ziehen von IUP-Rückholfäden.
  • Art.-Nr.
    601196
  • Länge
    245 mm
  • Anzahl
  • Preis
    CHF 82.10
    In Beschaffung, Liefertermin unbekannt.