Präanalytik durchführen

v-consult: Präanalytik durchführen

1 Entnahmedatum und -zeit festlegen

 

2 Konsilium erfassen

 

3 Versandmaterial
Entnahmeliste mit korrektem Versandmaterial und optimaler Entnahmereihenfolge

 

4 Volumen der Tubes festlegen
Automatische Berechnung der Anzahl Tubes anhand der verordneten Analysen und des Tube-Volumens

 

 

5 Hinweise
Klare Hinweise für korrekte Präanalytik wie z.B. ‘nüchtern’, ‘zentrifugieren’, ‘vor Licht schützen’, ‘Überstand abtrennen’, ‘Serum nicht abtrennen’, ‘Transport in Kühlbehälter’

 

6 Etiketten drucken
Etiketten für einfache, sichere und schnelle Beschriftung des Versandmaterials

Anzahl Etiketten für POCT-Analysen bei Bedarf anpassen. Vorgabewert kann unter Einstellungen festgelegt werden

 

7 Auftrag bestätigen