Back

Antikörpertest für Coronavirus SARS-CoV-2 in Validierung bei Viollier

06.04.2020
Bei SARS-CoV-2 Antikörpertests handelt es sich um Verfahren zum Nachweis spezifischer Antikörper im Serum.

Dieser Nachweis zeigt, ob bereits eine Infektion mit dem COVID-19-Erreger durchgemacht wurde – symptomatisch oder asymptomatisch.

Derzeit liegen noch zu wenige Studienergebnisse vor, die eine ausreichende Zuverlässigkeit der Antikörpertests belegen. Viollier hat Ende März 2020 Testkits von verschiedenen Herstellern erhalten und ist nun daran, diese Antikörpertests seriös zu validieren.

Für die Validierung verwendet Viollier Proben von Personen mit nachgewiesener SARS-CoV-2 Infektion und von Personen nach saisonaler Coronavirus-Infektion. Eine zuverlässige Antikörperbestimmung ist frühestens 14 Tage nach Symptombeginn möglich.

Sobald valide Testergebnisse vorliegen, die die notwendige Qualität und Aussagekraft bestätigen, bietet Viollier den Antikörpertest an und informiert Sie über diesen wichtigen Schritt in der SARS-CoV-2 Diagnostik.

Der Antikörpertest ist nicht geeignet für den Nachweis einer akuten Infektion. Dieser Nachweis erfolgt weiterhin ausschliesslich mittels SARS-CoV-2 PCR.