Indietro

Neues Coronavirus SARS-CoV-2: Aktuelle Situation bei Viollier

08.10.2020
Seit Beginn der Pandemie verfügt Viollier über ausreichende Testkapazitäten, Testreagenzien und Testmaterial. Dies ist auch weiterhin der Fall.

Als langfristig denkendes und vorausschauend agierendes Familienunternehmen hat Viollier frühzeitig alles darangesetzt, seinen Auftrag als medizinisches Labor zu erfüllen und damit einen entscheidenden Beitrag zur Bewältigung dieser Pandemie zu leisten.

Freie SARS-CoV-2 PCR-Testkapazitäten bei Viollier

Die von Viollier bereitgestellten SARS-CoV-2 PCR-Testkapazitäten werden aktuell nur zu einem Bruchteil genutzt. Viollier kann rund 9’000 SARS-CoV-2 PCR-Tests pro Tag resp. 63’000 SARS-CoV-2 PCR-Tests pro Woche durchführen.
 
80% der in der Schweiz derzeit durchgeführten rund 80’000 SARS-CoV-2 PCR-Tests pro Woche könnten somit alleine durch Viollier abgedeckt werden.

Verfügbarkeit der SARS-CoV-2 PCR-Resultate

Die Resultate liegen durchschnittlich in weniger als 12 Stunden (maximal 24 Stunden) ab Eintreffen der Probe im Labor vor und sind in der Web-Applikation v-consult® und der Viollier App in Echtzeit verfügbar. Patienten können mit der My Viollier App ebenfalls auf ihre Resultate zugreifen, sobald diese vorliegen.
 
Der SARS-CoV-2 PCR-Test wird bei Viollier rund um die Uhr und 7 Tage die Woche (24/7) durchgeführt.

Ausblick

Unter Berücksichtigung der Liefersituation und unserer Lagerbestände an SARS-CoV-2 PCR-Testmaterialien ist die Versorgung bei Viollier auch bei einer deutlich steigenden Test-Nachfrage nicht nur in den kommenden Tagen und Wochen, sondern auch in den kommenden Monaten gewährleistet.