Zusammenarbeit

Unsere einzigartigen und wegweisenden Produkte optimieren Ihre Prozesse und vereinfachen so Ihren Alltag

Warum Viollier?
icon_007_target Created with Sketch.

So einfach war es noch nie!

Bringen Sie Ihre Prozesse mit unseren digitalen Lösungen auf den neusten Stand der Labormedizin und Technik. Verordnung, Probenentnahme und korrekte Präanalytik werden damit zum Kinderspiel und steigern Ihre Qualität entscheidend.

icon_009_growth Created with Sketch.

Effizienter geht’s nicht!

Der Ablauf und die Bedienung sind so simpel und intuitiv, dass Sie noch mehr Ihrer wertvollen Zeit Ihren Patienten widmen können.

Wir sind erst dann zufrieden, wenn es nicht mehr einfacher und schneller geht.

icon_011_globe Created with Sketch.

Überall und jederzeit!

Sie haben standort- und zeitunabhängig Zugriff auf Ihre Laborresultate (inkl. Resultate aus Ihrem Praxislabor) und Nachverordnungen. Bei kritischen Resultaten und Notfällen erhalten Sie umgehend eine Mitteilung auf Ihr Smartphone oder Tablet.

Ihre Vorteile

  • Optimierte Prozesse basierend auf dem neusten Stand der Labormedizin und Technik
  • Ineinandergreifende, bereits bei der Entwicklung aufeinander abgestimmte Komponenten
  • Einzigartige Gesamtintegration von Point of Care Testing respektive Ihrem Praxislabor
  • Installation, Schulung und Support kostenlos und aus einer Hand
  • Einfache, intuitive und zeitsparende Bedienung
  • Jederzeit alle relevanten Informationen im Blick
So funktioniert's
Verordnung

Aufruf der Webapplikation v-consult® direkt aus Ihrem Praxis- / Klinikinformationssystem mit automatischem Login und Übergabe der Patientendaten; Verordnung der intern und extern durchgeführten Analysen - so einfach, intuitiv und zeitsparend wie nie zuvor.

Etikettendruck

Nach Abschluss der Verordnung druckt der an die v-box® angeschlossene Etikettendrucker die für die Probenbeschriftung benötigten Etiketten. Für Point of Care z.B. im Praxislabor durchgeführte Analysen werden separate Etiketten gedruckt.

Probenbeschriftung

Für eine eindeutige Probenbeschriftung und zum Ausschluss einer Probenverwechslung befinden sich auf jeder Etikette neben einem Barcode Vorname, Nachname und Geburtsdatum des Patienten sowie eine klare Bezeichnung des Tubes.

Probenentnahme

Sowohl am Bildschirm als auch auf den ausgedruckten Etiketten sind Typ, Reihenfolge und Anzahl der abzunehmenden Tubes sowie die korrekte Präanalytik ersichtlich.

Point of Care Testing I

Bei Point of Care durchgeführten Analysen erfolgt die Probenidentifikation vorzugsweise via eindeutigen Barcode oder manuelle Eingabe der Patienten-Nr. am Analysegerät.

Point of Care Testing II

Automatische und unmittelbare Zuweisung der Analysenresultate zum entsprechenden Auftrag. Eine falsche Zuordnung von Resultaten oder eine fehlerhafte Übertragung sind damit ausgeschlossen. Dadurch sparen Sie nicht nur sehr viel Zeit, sondern steigern auch die Qualität in Ihrem Praxislabor entscheidend.

Externe Analysen

Verpackung des Probenmaterials für die extern bei Viollier durchgeführten Analysen.

Beurteilung der Resultate

Wenige Sekunden nach Vorliegen der Analysenresultate sind diese bereits in v-consult® respektive Ihrem Praxis- / Klinikinformationssystem ersichtlich. Die optimale Befundanzeige mit grafischem Verlauf der Resultate sowie alters- und geschlechtsspezifische Referenzwerte ermöglichen Ihnen eine noch bessere Interpretation.

Komponenten
v-box®
Für die schnelle und sichere Befundübermittlung sowie die zuverlässige und kostenlose Einbindung Ihrer Laborgeräte.
Mehr
v-consult®
Für die einfache Verordnung und Befundabfrage in Echtzeit sowie Prozesse auf dem neusten Stand der Labormedizin und Technik.
Mehr
Viollier App
Für den standort- und zeitunabhängigen Zugriff auf Befunde, Mitteilungen bei kritischen Situationen sowie Nachverordnungen per Fingertipp.
Mehr